Kontaktdaten  

Schulgebude Ulmen 2018

Realschule plus Vulkaneifel Ulmen/Lutzerath
Am Jungferweiher 2
56766 Ulmen

Anschrift (Standort Lutzerath):

Realschule plus Vulkaneifel Ulmen/Lutzerath
Schulstr. 2
56826 Lutzerath


Tel. (Ulmen):       02676/1551

Tel. (Lutzerath):  02677/422


Fax (Ulmen):       02676/8299

Fax (Lutzerath):  02677/910045


Email:    info@rsplus-vulkaneifel.de

   

Zu Besuch beim Landtag RLP

Im Rahmen des Sozialkundeunterrichts besuchten die beiden zehnten Klassen den rheinland-pfälzischen Landtag in Mainz. Die Schüler und Schülerinnen erhielten nicht nur einen Einblick in die Arbeit des Parlaments, sondern dank der Landtagsabgeordneten Frau Beilstein bekamen sie auch einen Eindruck von dem „Privatleben“ eines Abgeordneten. So zeigte sie ihr Büro, welches hin und wieder auch zum Übernachten genutzt wird und aus diesem Grund mit einer Küchenzeile, einem Bad und einem Bett ausgestattet ist. Im Plenarsaal durften sich die Schüler und Schülerinnen auf die Plätze der Abgeordneten setzen. Klar, dass auch der Platz des Präsidenten und seiner Vertreter besetzt wurden. Denn wann hat man schon mal diese Gelegenheit?! Nachdem Frau Beilstein einige allgemeine Informationen zum Ablauf einer Plenarsitzung gab, hatten die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit Fragen zu stellen. Einige Fragen bezogen sich auf die „neue“ Arbeit im Parlament, seit die AfD in den Landtag eingezogen ist. Frau Beilstein beantworte diese Fragen sehr direkt und ausführlich. Aber auch die Lage auf Bundesebene gab Anlass zu einer kleinen Diskussion. So wurde beispielsweise über die Frage, wie sich das Wahlergebnis bei eventuellen Neuwahlen verändern würde, gesprochen. Die Landtagsabgeordnete verdeutlichte ihre persönliche Meinung und Einschätzung zu den aktuellen Ereignissen in Berlin und machte dadurch nochmal deutlich was demokratische Wahlen, sowohl für die Bürger und Bürgerinnen als auch für die ausführenden Politiker, bedeuten und wie wichtig diese sind. Nach diesen Schlussworten und zwei Stunden Aufenthalt im Landtag, hatten die Schüler und Schülerinnen natürlich noch die Möglichkeit in die Innenstadt zu gehen und sich vor der Heimfahrt mit Essen zu stärken.
An dieser Stelle möchten wir uns nochmal recht herzlich bei Frau Beilstein für den informativen Tag bedanken!

   

 

profil ac logo wir sind pilotschule

   
© ALLROUNDER
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok