Kontaktdaten  

Schulgebude Ulmen 2018

Realschule plus Vulkaneifel Ulmen/Lutzerath
Am Jungferweiher 2
56766 Ulmen

Anschrift (Standort Lutzerath):

Realschule plus Vulkaneifel Ulmen/Lutzerath
Schulstr. 2
56826 Lutzerath


Tel. (Ulmen):       02676/1551

Tel. (Lutzerath):  02677/422


Fax (Ulmen):       02676/8299

Fax (Lutzerath):  02677/910045


Email:    info@rsplus-vulkaneifel.de

   

 Unternehmen stellen sich Schülern und Eltern vor – Berufsinformationsabend an der Realschule plus Vulkaneifel Ulmen/Lutzerath

Der diesjährige Berufsinformationsabend für die Schüler und Eltern der Klassenstufe 8 - 10 fand am Donnerstag, 16.11.2017, am Standort Ulmen, statt. Zahlreiche Schüler und ihre Eltern waren der Einladung gefolgt.
Zum einen konnte die Schule viele Unternehmen für die Teilnahme an diesem Informationsabend gewinnen. So hatten die Schüler und Eltern die Gelegenheit, sich bei den Betrieben zu informieren. Die Vielfältigkeit der Berufswelt zeigte sich durch die anwesenden Unternehmen. Die Bereiche Pflege und Gesundheit, Technik, Handwerk, Handel und Industrie waren vertreten. Das heißt, für jeden „Berufstyp“ war etwas Interessantes dabei. Einige Betriebe erhielten sogar schon Anfragen wegen Praktikumsplätzen. Auf diesem Wege bedankt sich die Realschule plus Vulkaneifel bei allen teilnehmenden Betrieben. Dieses Jahr waren folgende Betriebe der Einladung gefolgt: Dachdeckerbetrieb Schumacher, Firma Helene DAX MetallForm, Firma hs Heizung Sanitär, Firma Grötz Malerbetrieb, Firma Kampf Schneid- und Wickeltechnik, TktLwG 33 Büchel Ausbildungswerkstatt, Schreinerei Kaspari, Senioren-Zentrum Seeblick, sowie die Verbandsgemeinde Ulmen mit ihren Ausbildungsmöglichkeiten.
Ebenso stellten sich die weiterführenden Schulen vor. Dafür danken wir der BBS Cochem, der FOS Kaisersesch und der IGS Zell.
Auch Herr Haevescher, Berufsberater der Arbeitsagentur Mayen, war zum Informationsabend gekommen und stellte seine Tätigkeiten und Angebote an der Realschule plus vor.
Zum anderen wurden die Schüler und Eltern über wichtige Informationen zu schulischen Praktika informiert. In der Klassenstufe 8 und 9 finden im zweiten Halbjahr die Praktika statt. Es ist wichtig, sich schon frühzeitig um eine geeignete Praktikumsstelle zu kümmern.
Dieser Abend zeigte noch einmal, wie wichtig die Berufsorientierung ist und natürlich auch die Zusammenarbeit zwischen Schule und Ausbildungsbetrieben.

 

   

 

profil ac logo wir sind pilotschule

   
© ALLROUNDER
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok