Login Form  

   

Realschule plus Vulkaneifel zu Besuch bei der Firma Einig-Zenzen in Kaisersesch

Am 26. April besuchten die SchülerInnen der Wahlpflichtfächer Hauswirtschaft und Sozialwesen (HuS) sowie Wirtschaft und Verwaltung (WuV) der neunten und zehnten Klassen im Rahmen der Berufsorientierung die Wein- und Sektkellerei Einig-Zenzen in Kaisersesch. Die Kellerei, die bereits seit dem Jahre 1636 besteht, befand sich zunächst in Valwig an der Mosel, wo er 1939 vom kleinen Familienunternehmen zu einem weltweit exportierenden Betrieb wuchs.
Im Jahre 1996 zog Einig-Zenzen nach Kaisersesch, da der ständig wachsende Betrieb an der Mosel nicht mehr genügend Platz fand. Herr Dr. Geyer, der Kellermeister, begrüßte die Schülergruppe und stellte den Betrieb vor. In der Produktion wurden die Abfüllanlagen, die 20000 Liter pro Stunde bewältigt, besichtigt; der Beruf des Maschinen- und Anlagenführers/ in wurde hier vorgestellt. Ebenso wurde die Bag-In-Box Anlage bestaunt, hier wird der Wein in Plastikbehälter gefüllt, die in Kartons verpackt werden. Anschließend erkundeten die Jugendlichen das riesige Lager sowie die Tankhallen, die bis zu 8 Mio. Liter Wein fassen können. Herr Dr. Geyer erklärte, dass viele ihrer Produkte auch in umliegenden Supermärkten zu finden seien.
Im hauseigenen Labor erhielten die Schüler einen Überblick über die aufwendigen Qualitätskontrollen, die ein Wein über sich ergehen lassen muss, ehe er auf den Markt darf. Dort werden sowohl chemische als auch physikalische Tests vorgenommen, um die Reinheit des Produktes zu garantieren.
Auch die Arbeit einer Groß- und Außenhandelskauffrau wurde ausführlich erklärt. Zu deren Aufgaben zählen die Kundenbetreuung, Auftragserfassung und Abwicklung, Erstellen von Rechnungen sowie das Planen der Ausstellung auf wichtigen Messen wie z.B. der „Pro Wein“ in Düsseldorf, der größten Weinmesse der Welt oder Messen in Asien oder Neuseeland.
Die Firma Einig-Zenzen bildet folgende Berufe aus:
- Maschinen- und Anlagenführer (männlich/weiblich)
- Fachkraft für Lebensmitteltechnik
- Groß- und Außenhandelskauffrau/mann
- Weintechnologin/ e

Der Tag in der Weinkellerei war für die Schüler ein lehrreicher Einblick in eine sonst doch sehr ferne Branche, die aber durch sehr gute Erklärungen näher gebracht wurde.

   

Kontaktdaten  

Schulgebude Ulmen 2018

Realschule plus Vulkaneifel Ulmen/Lutzerath
Am Jungferweiher 2
56766 Ulmen

Anschrift (Standort Lutzerath):

Realschule plus Vulkaneifel Ulmen/Lutzerath
Schulstr. 2
56826 Lutzerath


Tel. (Ulmen):       02676/1551

Tel. (Lutzerath):  02677/422


Fax (Ulmen):       02676/8299

Fax (Lutzerath):  02677/910045


Email:    info@rsplus-vulkaneifel.de

   
© ALLROUNDER
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok