Login Form  

   

Besuch der Wanderausstellung „Deutsche aus Russland. Geschichte und Gegenwart“

 

Im Rahmen des Integrationsfestes Mosaik der Kulturen kann man die Wanderausstellung „Deutsche aus Russland. Geschichte und Gegenwart“ vom 16. Juni bis 10. Juli im Rathaus der Verbandsgemeinde Ulmen besuchen. Diese Gelegenheit nutzten auch die Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Vulkaneifel vom Standort Ulmen. So stand am Freitag, den 17.06.2016, ein je zweistündiger Besuch an, bei dem die Klassen einen lehrreichen Einblick in die Geschichte der russischen Auswanderer erhielten. Jakob Fischer, Leiter des Schulunterrichtsprojektes, wusste es mit einem interessanten, abwechslungsreichen und aufschlussreichen Vortrag, die Aufmerksamkeit der Schülerinnen und Schüler an sich und seine Inhalte zu binden. Für Einige war der Vortrag ein Rückblick in die eigene Familiengeschichte und somit besonders spannend. Herrn Fischer gelang es mithilfe einer Power-Point-Präsentation und verschiedenen Filmausschnitten die Informationen kompakt, aber dennoch verständlich darzustellen. Wir wurden über die verschiedenen Stationen der Geschichte der Deutschen aus Russland, die zu den Auswanderungen geführt haben aufgeklärt. Außerdem erhielten wir einen Einblick in die Integrationspolitik der Bundesregierung und sahen vorbildliche Lebensläufe von prominenten Deutschen aus Russland, bei denen die Integration erfolgreich war. Während einer Pause hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich die Ausstellung in Ruhe anzuschauen und dabei von hausgemachten russischen Köstlichkeiten, die Frauen aus Ulmen für uns vorbereitet hatten, zu probieren. Zum Abschluss konnten die Schülerinnen und Schüler beim Lösen des Einbürgerungstestes für Ausländer ihre eigenen Kenntnisse unter Beweis stellen und taten dies auch durch engagierte Mitarbeit. Die anschließenden Rückmeldungen der Klassen zeigten, dass dieses Unterrichtsprojekt eine positive Abwechslung zum normalen Schulalltag geboten hat.

 

   

Kontaktdaten  

Realschule plus Vulkaneifel Ulmen/Lutzerath
Am Jungferweiher
56766 Ulmen

Anschrift (Standort Lutzerath):

Realschule plus Vulkaneifel Ulmen/Lutzerath
Schulstr. 2
56826 Lutzerath


Tel. (Ulmen):       02676/1551

Tel. (Lutzerath):  02677/422


Fax (Ulmen):       02676/8299

Fax (Lutzerath):  02677/910045


Email:    info@rsplus-vulkaneifel.de

   
© ALLROUNDER